St. Pöltner-Straße 42

3204 Kirchberg / Piel.

KURZCHRONIK

  • 1957 Gründung durch Herrn Franz Anzenberger als Einzelunternehmung,
    in Schwerbach 71, 3204 Kirchberg
  • 1965 Erwerb des neuen Firmenareals in der St.Pöltnerstraße 42 und Errichtung des neuen Büros, Wohnung, LKW-Garagen und diverse Nebenräume
  • 1976 Firma wird als Bauunternehmung geleitet, ca. 35 Mitarbeiter
  • 1981 Erweiterung durch die Errichtung der Baustofflagerhallen
  • 1984 Errichtung der straßenseitigen Einfriedung
  • 1990 Pensionierung und als Anzenberger Ges.m.b.H. weiter geführt, 50 Mitarbeiter
  • 1997 Umbau Betriebs- und Lagergebäude (Tischlerei), Errichtung eines neuen Platzmeisterbüros samt Aufenthalts- und Nassräume; Errichtung einer Betriebstankstelle;
  • 2001 Eröffnung neues Bürogebäude
  • 2016 Neubau der LKW – Garage